DRUP THAB KUNTU

Aus Spiritwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das DRUP THAB KUNTU(Sammlung aller Methoden des Erreichens) ist eine ehemals von Jamyang Khyentse Wangpo (* 1820 in Derge; † 1892 ; Mitgründer der Rime-Bewegung) und Jamyang Loter Wangpo zusammengestellte Sammlung von Einweihungen und Sadhanas buddhistischer tantrischer Gottheiten des Vajrayana in 14 Bänden aus dem Kagyu.

Weitere Schriften des Kagyu sind die Ngag Dzo (Sammlung der Ermächtigungsübertragungen), die Sammlung Dam Ngag Dzo (Ozean der definitiven Bedeutung von Mahamudra), das Gya Chen Ka Dzo, das Chag Chen Gya Shung, das Chigshe Kundröl und weitere.

Eine andere Sammlung von Jamyang Khyentse Wangpo and Jamyang Loter Wangpo ist Gyu De Kun Tus(Die Sammlung aller Tantras) in 30 Bänden.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt von DRUP THAB KUNTU - Sammlung aller Methoden des Erreichens

Band 1. Drei weisse Gottheiten; Amitayus, Tara und Sarasvati; Amitayus, Ushnishavijaya, Sita Tara, usw.

Band 2. Die drei Götter kombiniert, Weisheitsgottheiten; Manjushri, Sarasvati, Sita Achala, Sita Vajravarahi, Mahakarunika.

Band 3. Avalokiteshvara, Tara.

Band 4. Anuttara Gottheiten; Hevajra, Guhyasamaja, Chakrasamvara, Yogini-Varahi, Yamari, Yamantaka, Avalokiteshvara, Tara, usw.

Band 5. Tathagatas; Trisamayavyuha, Pratityasamutpada, Medizin Guru, Amitabha, Akshobhya, Naga Raja, die vier Gottheiten des Kadampa, die sechs Dharmas von Vajrasana, Marici, Achala, der Zyklus der drei Gottheiten des gloriosen Shangpa, der Kalachakra Schützer Vajravega, Visvamata, usw.

Band 6. Vajrapanjara Tantra Praktiken; Bhutadamara Vajrapani, Sita Prajnaparamita, Sosor Trangma; Reinigung; Vajrasattva, Samayavajra, Bodhisattva Akashagarbha, Gott der Welt (Avalokiteshvara) Simhanada, Parnashavari.

Band 7. Siddhaikavira Tantra (Einzigartig weisses Manjushri Tantra) mit Kommentar. Reinigung und Entfernung von Hindernissen; Vajravidarana von Bari und Virupa, Bhurkumkuta, Vajramrita, Buddha Locana, Krisna Manjushri, Panca Rakshasi, Sosor Trangma. Anwachsen; Amitayus, Ushnishavijaya, Vagishvari, Niriti, Maitreya, Sarasvati (vierarmig); Schutz; Yamari, Vajrapani, Hayagriva.

Band 8. Schutz; Padmasambhava, Guru Rakta Krodha, Garuda, Simhamukha, Pratisara, Dvajagrakeyura; Reichtumsgottheiten; Kurukulle, Ganapati, Takkiraja, Kurukulle-Tara, Tinuma, Rakta Vasudhara, Rakta Tara.

Band 9. Reichtumsgottheiten; Vaishravana, Jambhala, Vasudhara, Ganapati, die drei Schwestern. Schützer der Lehre; Hevajra Sadhana mit Körper - Mandala Torma und Notizen; Mahakala Zyklus; Panjarnatha Mahakala, Caturmukha, Sita Caturmukha, Jnana Mahakala, Sadbhuja Mahakala; Zyklus der Gottheiten; Magzor Gyalmo, Mahakali. Verschiedenes; Dharmaraja, Citipati, Baiktse, Rakshas - Brüder und Schwestern.

Band 10. Verschiedenes; Guruyogas, Vajradhara, Vajrasattva, Anbietungs - Pujas, Torma - Anbietungen, Feuer Pujas, Rabne, Satstsha, Ganacakra, Medizinpillen, Rasayanas.

Band 11. Verschiedene kurze Sammlungen; Pratisara, Kshitagarbha, ein Ozean wertvoller Errungenschaften, die Anweisungen des Mahasiddha Javira, die Anweisungen des glorreichen Taglung, usw. Vaishravana, Sita Sadbhuja Mahakala, Tseringma, Sadhanasamuccaya mit Anmerkungen von Jamyang Loter Wangpo, Drup Thab Kuntu Index.

Band 12. Bari Gyatsa, Notes, Drup Thab Gyatsa u.a.

Band 13. 21 Preisungen der Tara, Heruka, Samputa Khon Lineage, Vajrakilaya Khon Lineage, Vajrakilaya Schützer , Padmasambhava Praise, Guru Rakta Krodha, Avalokiteshvara, Hayagrihva, Pratyangira, Shri Devi, Die 3 Schwestern, Devi Shramana, So Sor Trangma, Amitayus, Sarvadurgati-Parisodhana, Narthang Gyatsa.

Band 14. 84 Mahasiddha - Einweihungen; der Zyklus des Dharma Schutzes; Panjarnatha Mahakala, Brahmana Mahakala, Sadhu Mahakala, Mahakali, Vajra Rabtanma; die 5 Diener von Panjarnatha, Citipati, Das Herz der Praxis des Sadbhuja Mahakala, Magzor Gyalmo (Gelugpa), Sita & Rakta Jambhala.

Inhalt von GYU DE KUN TUS (Sammlung aller Tantras)

Band 1. KRIYA TANTRA: Das Mandala der drei Familien usw..

Band 2. Vimala-ushnisha, Amitayus mit neun Gottheiten, Amoghapsha, Ekadashamukha Avalokiteshvara, Akshobhya, Akshobhya von Atisha, Sita Vajravidarana von Bari Lotsawa, Vajravidarana, Vajrapani, usw.

Band 3. CARYA TANTRA: Vairocana Abhisambodhi, Arapacana Manjushri mit fünf Gottheiten. Supplemental rituals from the Kriya Tantra: Rasmivimala, Vimalosnisha, etc.

Band 4. YOGA TANTRA: Shri Vajradhatu, usw.

Band 5. Shri Vajrashekara mit fünf Familien, Shri Paramadya.

Band 6. Parishodhana Tantra mit 12 Mandalas, Navoshnisha Shakyamuni mit with 39 gottheiten, Dharmadhatu-vagisvara Manjushri mit 219 Gottheiten, Guhyaka Manjushri mit 57 Gottheiten.

Band 7. Vater - ANUTTARAYOGA TANTRAS: Guhyasamaja.

Band 8. Vajrapani Mahacakra, Vajravidarana von Virupa, Candamaharoshana Achala, Canda Vajrapani, Rakta Yamari von Virupa, Rakta Yamari von Shridhara, Manjushri Krishna Yamari von Rwa.

Band 9. Sanmukha Manjushri Yamari von Rwa, Vajrabhairava von Mal Lotsawa, Vajrabhairava mit 13 Gottheiten.

Band 10. Vajrabhairava von Skyo 'Od-'byung, Vajrabhairava von Zhang, Vajrabhairava, usw. Sanksiptakula Guhyaka Manjushri des Manjushri- namasangiti.

MOTHER - ANUTTARAYOGA TANTRAS: Sarvabuddhasamayoga, Sanksiptakula Sarva-buddhasamaoga Vajrasattva.

Band 11. Chakrasamvara von Luipa, Cakrasamvara von Krisnacarin, Cakrasamvara von Ghantapada.

Band 12. Cakrasamvara, usw. Vajravarahi des Kam-tshang, Vajrayogini mit 37 Gottheiten, Vajrayogini von Naropa.

Band 13. Chakrasamvara, usw.

Band 14. Manjuvajra Vagisvara Cakrasamvara, Kharamukha Cakrasamvara, Cakrasamvara usw., Dakarnava mit 1500 Gottheiten.

Band 15. Varahi usw., Samputa Heruka der Khon Linie, Buddhakapala, Mahamaya, Catuhpitha, usw.

Band 16. Mahakarunika Jinasagara, usw. Amitayus, Bhattarika Kurukulle, Cakrasamvara Avalokitesvara Padmajala, samaya-Tara Vajrayogini, Vajrakilaya der Khon Linie.

Band 17. Nichtduale ANUTTARA TANTRAS: Kaya-vak-citta-parinispanna Kalacakra mit 634 Gottheiten, Mahasamvara Kalacakra mit 73 Gottheiten.

Band 18. Hevajra Upadesakrama, Hevajra von Saroruhavajra, Hevajravon Krisnacarin.

Band 19. Hevajra des Dombhi Heruka, Vajranairatma, Hevajra, Nairatma, usw.

Band 20. Sanksipta-Pancadaka-kula Hevajra des Vajrapanjara, usw., Vajrasamputa.

Band 21. Vajrasattva Cakrasamvra mit 37 Gottheiten aus dem Samputa, (die folgenden Mahakalas sind alle Panjaranatha;) Kartaridhara Vajra Mahakala mit 5 Gottheiten, Vajra Mahakala mit 8 Gottheiten, Vajra Mahakala mit 12 Gottheiten, Vajra Mahakala mit 17 Gottheiten, Vajra Mahakala mit 10 Gottheiten. (die nichtdualen Tantras enden mit Mahakala).

AMNAYA Lehren: die zwölf Istadevata Sugata von Pha Dampa Sangye, Samvara mit 13 Gottheiten von Pha Dampa Sangye, Vajrayogini mit fünf familien von Krodhini von Pha Dampa Sangye, die fünf Mandalas von Shangpa Kagyu, Cakrasamvara mit 5 Gottheiten von Niguma, Mayakaya-Mahesvari von Shangpa Kagyu, Cakrasamvara und Vajravarahi von Rechungpa, Cakrasamvara mit 10 Gottheiten, usw.

Band 22. Sodasabindu Mandala des Kadampa, Jnana-Mahakala mit vier Armas, Jnana-Mahakala mit 30 Gottheiten, Cintamani Jagadamara Avalokitesvara.

Günstige Mandals bei der Vollendung: Ushnishvijaya mit 9 Gottheiten, Sita Tara mit 9 Gottheiten, usw.

Allgemeine Sammlungen: Vajravali von Abhayakaragupta mit dem ergänzenden Mandala.

Band 23. Allgemeine Sammlungen (weiter..): Sadhanasangraha/Sadhanamala - umgeschrieben von Thartse Panchen Namkha Pal Zangpo, Mitra Gyatsa.

Anweisungen: Fünfzig Verse an den Guru von Bhavila; der Zyklus von Lehren über die Trennung von den fünf Begierden - ein originale Lehre von Manjushri an Sachen Kunga Nyingpo (7 Texte), ungewöhnliches Madhyamaka von Mangtho Ludrup Gyatso, Geistestraning-Text von Shri Virupa, Guhyasamaja - Lehren.

Band 24. Guhyasamaja Lehren, Yamantaka Lehren, Cakrasamvara Lehren.

Band 25. Cakrasamvara Lehren, Kalacakra Lehren.

Band 26. Kalacakra Lehren, Hevajra Lehren.

Band 27. Vajrapanjara Lehren, Vajrasamputa Lehren, Sodasabindhu Lehren, Panjarnatha Mahakala Lehren.

Langlebenszyklen: Sita Cakrasamvara, Amitayus, usw., Sita Panjarnatha.

TANTRA - Erklärungen: Shri Hevajra Tantra Raja, Erklärungen der vier Klassifizierungen des Tantra von Jamyang Loter Wangpo, Ngorchen Konchog Lhundrup, Jetsun Trakpa Gyaltsen und Sonam Tsemo.

Band 28. Erklärungen des Tantravon Jetsun Trakpa Gyaltsen und Sonam Tsemo.

Band 29. Shri Hevajra Tantra Kommentar von Jetsun Trakpa Gyaltsen; verschiedene Hevajra Ritualtexte.

Band 30. Linien der verschiedenen Mandalas (Folien 1-237) und der Index (Folien 238-634).

Literatur

Weblinks


zurück