Mahayana

Aus Spiritwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Mahayana (Großes Fahrzeug) ist neben dem Hinayana (Kleines Fahrzeug)[1] die Hauptrichtung des heutigen Buddhismusses. Das Vajrayana zählt als dritte Drehung des Rades nach dem Mahayana.

Im Hinayana als erster Drehung des Rades wünscht sich der Übende Erlösung vom Leid zu erlangen. Im Mahayana besteht der Wunsch, daß alle Wesen wahre spirituelle Leiderlösung erlangen.
Dieses Bodhisattva-Yana war anfänglich keine neue Linie sondern eine Sichtweise verschiedener Mönche in den bestehenden nikāyas. Die Aufspaltung erfolgte nach dem zweiten Konzil.

Das Mahayana sieht sich als zweite Umdrehung des Rades der Lehre. Es wurde von Nagarjuna und Asanga verfestigt und als solches ab etwa 500 Jahre nach Buddhas Tod gelehrt.

Der Weg des Mahayana entwickelte durch die Sichtweisen von Asanga und Nagarjuna zwei Linien :

Zu den späteren Lehren der dritten Drehung des Rades des Dharma zählen das Vajrayana und die Erklärungen zur Buddha-Natur, dargelegt z.B. im Uttara-Tantra-Shastra.

Inhaltsverzeichnis

Sutras

Das Mahayana brachte während seiner Ausbreitung eine Reihe von eigenen Schriften hervor.
Hierzu zählen die Prajnaparamita-Sutras, das Aṣṭasāhasrikā-Sutra, das Pañcavimśātisāhasrikā-Prajñāpāramitā-Sutra, das Herz-Sutra, das Diamant-Sutra, das Lotus-Sutra , das Vimalakirti-Sutra, das Avatamsaka-Sutra, das Nirvana-Sutra, das Lankāvatāra-Sutra, das Samadhiraja-Sutra, das Sutra vom Goldenen Licht(Arya-Mahayana), das Samadhinirmocana-Sutra, das Lalitavistara-Sutra als Buddha-Biographie des Mahayana, das Brahmajāla-Sutra, das Śūraṅgama-Sutra, das Ullambana-Sutra, das Medizin-Meister-Sūtra, das Plattform-Sutra.

Weiterhin werden die drei Sutras des Reinen Landes dh. das Sukhāvatīvyūha-Sūtra, das Sutra des Unermesslichen Lebens, das Kleines-Reine-Land-Amitabha-Sutra, das Amida Sutra, das Amitāyurdhyāna-Meditationssutra und das Kontemplationssutra hinzugezählt sowie

die fünf Buddha Maitreya zugeschriebenen Schriften über Asanga und Vasubandhu:

  • Mahayanasutralamkara(Schmuck der Mahayana Sutras),
  • Dharmadharmatavibhaga Unterscheidung der Gegebenheiten von ihrem Wahren Wesen
  • Ratnagotravibhaga - Uttara Tantra Shastra - zur Buddha Natur
  • Abhisamayalamkara
  • Madhyantavibhaga

Neben der Prajñāpāramitā wurde eine angepasste Form des Tara - Kultes eingeführt.

Literatur

  1. Uttaratantra DJKR PDF
  2. Hisao Inagaki, Harold Stewart (transl.): The Three Pure Land Sutras, Berkeley: Numata Center for Buddhist Translation and Research 2003. ISBN 1-886439-18-4 (PDF; 1,2 MB)
  3. Giebel, Rolf, transl. (2006) unter CC3, The Vairocanābhisaṃbodhi Sutra, Numata Center for Buddhist Translation and Research, Berkeley, ISBN 978-1-886439-32-0 (PDF; 1,6 MB); (Translated from the Chinese Taishō Volume 18, Number 848)
  4. McRae, John (2004). The Sutra of Queen Śrīmālā of the Lion's Roar and the Vimalakīrti Sutra. Numata Center for Buddhist Translation and Research. ISBN 1886439311
  5. The Lion's Roar of Queen Śrīmālā: A Buddhist Scripture on the, Alex Wayman - Hideko Wayman,1990, Motilal Banarsidass, ISBN-10: 8120807316 ISBN-13: 978-8120807310
  6. Lalitavistara Sutra
  7. Mahayana Texts
  8. Siksha-Samuccaya, a compendium of Buddhist doctrine; Santi-Deva; Bendall, Cecil, 1856-1906
  9. Mahayana Text & Teachings
  10. Mahayana texts and sutras
  11. Mahayana Buddhist Meditation: Theory and Practice, Minoru, Jones, Elvin W. ,Kiyota, Motilal Banasidass Publishers, 2009, ISBN-10: 812080760X ISBN-13: 978-8120807600 ASIN: B0082ROD92
  12. Aashvagosha : Die Erweckung des Glaubens

Referenzen

  1. http://www.berzinarchives.com/web/de/archives/study/comparison_buddhist_traditions/theravada_hinayana_mahayana/terms_hinayana_mahayana.html Die Begriffe Hinayana und Mahayana
  2. http://www.buddhanetz.org/texte/bodhis.htm Bodhisattva-Ideal und engagierter Buddhismus

Weblinks


zurück