Rahula

Aus Spiritwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Za Rahula

Rahula (Skt. Rāhula : von einer Fessel gebunden; Tib. Drachen Dzin; Wyl. sgra gcan 'dzin) ist der Name von Gautama - Buddhas und dessen Frau Prinzessin Yasodharās Sohn, der auch der 10te von 16 Arhats wurde. Da Buddha zu Beginn der Stufe 15 mit seinem Diener Channa und seinem Pferd aufbrach, ist Rahula allegorisch ähnlich dem göttlichen Kind einzuordnen[1]. Daneben entwickelte sich eine tibetisch - tantrische Sadhana.

Nach dem tibetischen Mūlasarvāstivāda-vinaya [2] soll Rahula 6 Jahre nach Buddhas Entsagung von Yasodhara geboren[3] worden sein. Dort heisst es auch, Rahula habe seinen Namen während einer Mondeklipse bekommen, die von der Schlange Rahu hervorgerufen wurde bzw. Buddha habe während einer ebensolchen Mondeklipse die Erleuchtung erlangt.

In Tibet ist der Dharmapala Rahula ein sogenannter 'eidgebundener Schützer'(tib. Dam Chen), der im 8. Jahrhundert von dem großen tantrischen Meister Padmasambhava unterworfen wurde.

Inhaltsverzeichnis

Tantra

Za Rahula(Tibetan: kyab jug) ist auch die Bezeichnung eines tantrischen tibetischen Dharmapalas, der einer der 3 Schatzschützer( Dorje Legpa, Rahula, Ekajati (ral chig ma) ) der Nyingma - Schule ist[4], der mit dem hinduistischen Rahu in Verbindung gebracht wird[5].

Za Rahula (Wyl. gza' rA hu la) ist zudem einer der wichtigsten Dharmapalas im Nyingma und in den Dzogchen - Lehren.

Er hat nach der Aro-Linie die Herrschaft über 8 Klassen von Dämonen[6] : kingkara (ging); mara (bDud); tsen (bTsan); yaksha (gNod sByin); raksha (srin po); matari (ma mo); rahula (gZa gDong) und naga (kLu), die im Wesentlichen die dualistischen Manifestationen der 8 gestörten Zustände des Geistes darstellen.

Ein schwarzer Raksha Rahula gilt in der Aro-Linie als Zerstörer des Narzismusses [7] Seine Namen sind Kuntu Tsewa ('kun tu' tshe ba) - der Geber von ständigem Ärger, auch Kun-SOD (kun GSOD) - All-Killer, und Shan Srinpo (bShan pa srin po)- der wild schlachtende Dämon.

Arhat Rahula(China)

Literatur

  • Rahula PDF
  • Advice to Rahula PDF
  • Advice-to-Rahula Mahārāhulovādasuttaṁ
  • The Bhaiṣajyavastu of the Mūlasarvāstivāda-vinaya, Fumi Yao , Research Fellow of the Japan Society for the Promotion of Science, Hanazono University, Rengo Shuppan, ISBN: 978-4-89772-277-1
  • Die Erzählstoffe des Mūlasarvāstivāda-vinaya analysiert auf Grund der tibetischen Uebersetzungen, Jampa Losang Panglung, Tokyo, Reiyukai library, 1981.

Referenzen

  1. http://universelle-lehre.de/universeller-pfad/buddhismus#an6 Der Lebenslauf des Buddha als Einweihungsparabel
  2. https://en.wikipedia.org/wiki/R%C4%81hula#Other_accounts
  3. https://de.wikipedia.org/wiki/Yasodhara#Leben
  4. http://www.rigpawiki.org/index.php?title=Za_Rahula
  5. http://dragonmoontrading.com/products/9/
  6. http://www.aroencyclopaedia.org/shared/text/r/rahula_st_01_01_eng.php
  7. http://www.aroencyclopaedia.org/shared/text/r/rahula_th_01_01_eng.php

Weblinks


zurück