Anmelden

Vigrahavyāvartaṇī

Aus Spiritwiki

Das Vigrahavyāvartanī (Zurückweisung der Vorwürfe; Dialektik) ist ein kurzer dem Mahayana - Philosophen Nāgārjuna zugeschriebener Text aus dem zweiten Jahrhundert.

Der Text ist in einem Frage-und-Antwort-Stil verfasst. Dabei geht Nāgārjuna auf eine Reihe von sowohl buddhistischen als auch nicht-buddhistischen Einwänden ein, die gegen seine in seinem Hauptwerk Mūlamadhyamakakārikā diskutierte Theorie der Leere vorgebracht wurden.

Das Vigrahavyāvartanī behandelt dabei auch Fragen der Erkenntnistheorie und der Sprachphilosophie.


Literatur

  • The Dispeller of Disputes: Nagarjuna's Vigrahavyavartani, Jan Westerhoff, Oxford University Press, U.S.A., 2010, ISBN-10: 0199732701 ISBN-13: 978-0199732708 (Print ISBN-13: 9780199732692)