Anmelden

Tathata

Aus Spiritwiki

Tathātā (Sanskrit Tathātā; Pali; Tibetan: དེ་བཞིན་ཉིད་; Chin.: 真如), Sosein oder Soheit ist ein zentrales Konzept im Mahayana und im Chan. Ein synonymer Ausdruck ist dharmatā.

Das Mahāyāna śraddhotpādaśāstra schreibt dazu :
In seinem Ursprung ist Sosein durch sich selbst mit erhabenen Attributen dotiert. Es manifestiert die höchste Weisheit, die auf der ganzen Welt scheint. Es hat das wahre Wissen und einen Geist, der einfach in seinem eigenen Wesen ruht. Es ist ewig, glückselig, sein eigenes Selbstsein und die reinste Einfachheit. Es ist belebend, unveränderlich, frei.

Das Laṅkāvatāra Sūtra verwendet allerdings eine Balance von Sunyata und Tathātā.

In Chan - Geschichten wird Tathata oft im scheinbar Banalen oder Sinnlosen enthüllt.

Weblinks