Anmelden

Navagraha

Aus Spiritwiki
Version vom 25. Oktober 2020, 21:55 Uhr von Adm1 (Diskussion | Beiträge) (Navagraha)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Neun Devas : Surya, Chandra, Yama, Varuna, Indra, Kubera, Agni, Rahu, Ketu
Planetengötter mit Vahanas

Planeten sind im Hinduismus ein Teil der Puranas, wo sie eine weitere Bedeutung haben. Hymnen an diese Götter finden sich hauptsächlich im Rigveda und Atharva Veda.

Navagraha

Die Navagraha ( 9 kosmische Beeinflusser ) sind in Indien die 9 Planeten mit dem Zodiak im Hintergrund (vedische Astrologie). Die weiteren Zuordnungen sind allerdings nicht vedischen Ursprungs. Die Mantras sind aus dem im Brihat Parasara Hora sastra des Parasara Maharishi enthaltenen Navagrahasutram[1] :

Gottheit Planet Tag Mantra
Surya sūrya - Sonne Sonntag Om hram hreem hraum sah suryaya namah
Chandra candra - Mond Montag Om shram shreem shraum sah chandraya namah
Mangala maṅgala - Mars Dienstag Om kram kreem kraum sah bhaumaya namah
Budha budha - Merkur Mittwoch Om bram breem braum sah budhaya namah
Brihaspati bṛhaspati - Jupiter Donnerstag Om gram greem graum sah gurave namah
Shukra śukra - Venus Freitag Om dram dreem draum sah shukraya namah
Shani śani - Saturn Samstag Om pram preem praum sah shanaicharaya namah
Rahu rāhu aufsteigender Mondknoten Om bhram bhreem bhraum sah rahave namah
Ketu ketu absteigender Mondknoten Om shram shreem shraum sah ketave namah

Ein Sammelmantra für das Navagraha Yantra :
Om Suryae Namah, Chandrae Namah, Mangale Namah, Budhae Namah, Brahaspatiae Namah, Shukrae Namah, Sani Ae Namah, Rahu Ae Namah, Ketu Ae Namah, Navgarahe Namah
bzw. Adityaya Somaya , Mangalaya Budhayacha , Guru Shukra Sanibescha , Rahavay Ketavay Namaha

Im Rahmen der Rituale stellen Feueropfer zur Besänftigung der Navagraha (navagraha ́shantihoma) die aufwendigste Massnahme dar.

Brihaspati

Navagrahas wie Shukra, Rahu und Ketu werden auch mit Daityas in Verbindung gebracht.

Brihaspati gilt in der hinduistischen Mythologie als Priester der Götter und gehört in der Astronomie zu den neun Planeten(Navagraha). Er gilt als Sohn des Weisen Angiras und als Indras Begleiter und steht für den Planeten Jupiter. Sein Vahana ist ein Elefant.

Shukra graha

Shukra

Brihaspatis Gegenspieler ist Shukra(Glänzender, auch : Ushanas), ein Priester und Weiser und Guru der Daityas. Dessen Vahanas sind ein Kamel, ein Pferd[2] oder auch ein Krokodil. Seine Gefährtin ist Dwarjaswini.

Literatur

Referenzen

Siehe auch

Weblinks