Anmelden

Midrasch

Aus Spiritwiki
Version vom 29. August 2020, 13:43 Uhr von Adm1 (Diskussion | Beiträge) (Literatur)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Der midrash (hebr. מדרשׁ midrāš, Plural Midraschim) ist die Auslegung religiöser Texte im rabbinischen Judentum.

Er beinhaltet frühe Interpretationen und Kommentare zur schriftlichen Thora und mündlichen Oral Tora (gesprochenes Recht und Predigten) ) sowie nicht-legalistische rabbinische Literatur (aggadah) und gelegentlich die jüdischen religiösen Gesetze (halakha), die normalerweise einen laufenden Kommentar zu bestimmten Stellen in der hebräischen Schrift (Tanach) bilden.

Der Midrasch (großgeschrieben) bezieht sich auf eine spezifische Zusammenstellung dieser Schriften, vor allem aus den ersten zehn Jahrhunderten CE.

Der Zweck des Midrasch war es, Probleme bei der Interpretation schwieriger Passagen des Textes der hebräischen Bibel zu lösen, wobei rabbinische Prinzipien der Hermeneutik und Philologie verwendet wurden, um sie mit den religiösen und ethischen Werten von Religionslehrern in Einklang zu bringen.

Je nach Blickwinkel gehört selbst der Zohar in dieses Genre.

Literatur

  • Jellinek, Adolph: Bet ha-midrash bo niXD6khelu laʿamod ʿal nafsham midrashim XD6keṭanim yeshanim u-maʾamarim shonim yeXD6karim mi-peninim anshe lev elehem ponim XD6ve-kol Yiśraʾel omrim XD6ve-ʿonim hinenu lahem le-XD6konim, Leipzig 1873
  • Batei Midrashot. Twenty Five Midrashim Published for the First Time from Manuscripts Discovered in the Genizoth of Jerusalem and Egypt, with Introductions and Annotations by Shlomoh Aharon Wertheimer; Second Edition by Abraham Joseph Wertheimer. Verlag Mosad Harav Cook Publishing, 1950
  • Batei midrashot Band 2, Abraham Wertheimer, Verlag Mosad Harav Cook, 1953
  • Archive : EncyclopediaJudaica
  • Der Midrasch Bereschit Rabba, das Ist die Haggadische Auslegung der Genesis, August Wünsche
  • Der Midrasch Schemot Rabba, das Ist die Haggadische Auslegung des Zweiten Buches Moses, August Wünsche
  • Der Midrasch Wajikra Rabba: Das Ist die Haggadische Auslegung des Dritten Buches Mose, August Wünsche
  • Der Midrasch bemidbar rabba: das ist die Haggadische Auslegung des vierten Buches Moses (Band 20 von Bibliotheca rabbinica), August Wünsche, Julius Fürst, Verlag Georg Olms, 1967
  • Der Midrasch Debarim Rabba: Das Ist die Haggadische Auslegung des Fünften Buches Moses, August Wünsche

Weblinks