Paripūraṇatārā

Aus Spiritwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Paripuranatara

21. Die Paripūraṇatārā oder Pari-pūraṇa-Tārā (Yongs rdzogs byed pa’i Sgrol ma); Tārā als Vervollkomnerin) zählt zu den 21 Taras.

Inhaltsverzeichnis

Darstellung


Aus dem HA erscheint ein ausgezeichneter weißer(blauer) Stier, auf dem sich oben ein Lotus und ein Mond befinden.

Darauf, aus dem PHAṬ erscheint eine weisse etwas zornige Tārā mit drei Augen. Ihre rechte Hand hält einen Dreizack, die linke Hand hält eine Perlengirlande. Sie sitzt in einer Ardha - Haltung, mit dem rechten Bein ausgestreckt, und sie trägt eine Tiger-Haut als unteres Kleidungsstück.

Sadhana


Die ihr entsprechende Buddhaform ist Ratnasambhava.

Ihr langes Mantra ist Oṃ tāre tuttāre ture sarva siddhi sādhanaṃ svāhā.(Oṃ tāre tuttāre ture sarva ARTA SIDDHI SIDDHI KURU SOHA )

Lobpreisung


Lobpreisung Ihr, die mit den drei Realitäten ausgestattet ist,

Voll ausgestattet mit beruhigender Kraft,

Sie ist oberste Ture Zerstörung, welche die Versammlung

der schädlichen Geister, Zombies und yakśas zerstört.

Weblinks

zurück