Mitras Einhundert

Aus Spiritwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Gegen Ende des 12ten Jahrhunderts stand der indische Buddhismus am Rand der Auslöschung bedingt durch die wiederholten muslimischen Invasionen.

Der tantrische Adept Mitrayogin hatte im Kathmandu Tal in Nepal Zuflucht gefunden und erhielt eine Einladung von dem tibetischen Übersetzer Khro phu lo tsa ba (1173-1225) Tibet zu besuchen. Zwischen 1198-99 verweilte er im Khro phu - Kloster im tibetischen gTang. Er übertrug dort das ganze Repertoire von Mandalas mit denen er vertraut war.

Die 108 damals von Mitrayogin übermittelten Mandalas sind in Tibet als "Mitra's Einhundert" (Mitra brgya rtsa) bekannt. Der indische Buddhismus verschwand bald nach seinem Besuch in Tibet. Diese Mandalas wurden ein wertvolles Erbe und Zeugnis der Endstufe in der 700jährigen Entwicklung des Mandala in Indien.

Das Mitra brgya rtsa wurde von Rinjung Zhiwa in die tibetische Sprache übersetzt und ist bis heute als Die hundert von Rinjung (Rin byung brGya rtsa) überliefert.

Sammlungen

Es gibt diesbezüglich drei weitere große Sammlungen :

  1. sGrub thabs rin 'byung brgya rtsa (Quelle von Juwelen) von Taranatha ist die größte Sammlung
  2. sNarthang brgya rtsa - Sammlung von Gottheiten
  3. Vajravali nama mandala sadhana [4] beinhaltet die Hauptgottheiten der Mandalas des Vajravali

Literatur


  • Mandara Gurafikusu, Kimiaki Tanaka, Publisher: Yamakawa Shuppansha (Tky), 2007, Language: Japanese , ISBN: 4634640260, 9784634640269
  • Mitrayogin's 108 Mandalas: An Image Database, Kimiaki Tanaka, Vajra Publications, 2013, ISBN-10: 9937506921 ISBN-13: 978-9937506922
  • Vajravarahi: Wissenswertes über das Diamant-Sau-Mädchen: rote Weisheit ..., Susa Nientiedt, Verrückter Yogi Verlag; 2009, ISBN-10: 3940197513 ISBN-13: 978-3940197511, S. 59 : Vajravarahi des 59ten Mandala des Mitra gyatsa
  • [4] The Cult of Tārā: Magic and Ritual in Tibet, Stephan Beyer , S. 470 - 480
  • Deities of Tibetan Buddhism - The Zurich Paintings of the Icons Worthwhile to See, Martin Willson - Martin Brauen - Robert Beer, ISBN 9780861710980 - Illustration des Rin 'byung brgya rtsa, the Nar thang brgya rtsa und des Vajravali mit über 500 Gottheiten


zurück