Bhairava

Aus Spiritwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
nepalischer Kali-Bhairava - Yab-Yum

Bhairava (auch : Bhairon) ist nach dem Shiva-Sutra der dynamische Aspekt von Maheshvara - Shiva, der besonders im kashmirischen Shivaismus, der auch als Bhairava Tantra bekannt ist, eine zentrale Bedeutung hat. Dynamisch bedeutet hier Schwingung, Zeit und Bewegung. Daher ist der auch im tantrischen Buddhismus bekannte Mahakala ('grosse Zeit') auch ein Name von Shiva.

Nach dem Kurma-Purana entbrannte ein Streit zwischen Vishnu und Brahma um die Frage, wer von beiden der höchste Gott sei. Brahma forderte Vishnu dabei auf, ihn anzubeten. Der ebenfalls anwesende Shiva, der auch den Anspruch erhob, der höchste Gott zu sein, wurde so wütend, dass er die Gestalt Bhairavas annahm und Brahmas fünften Kopf abschlug.

Im Shiva - Mahapurana wird Bhairava bei einer Diskussion zwischen Brahma und Vishnu über den höchsten Schöpfer des Universums erwähnt ebenso wie im Skanda - Purana.

Im Biṃbāmbikā Saṃpradāya ist der einzige Aspekt die Verehrung des Svacchanda Bhairava. Bahurupa zählt die acht Bhedas von Svacchanda als Svacchanda Bhairava, Bhairavayamala, Canda, Krodha, Unmatta Bhairava, Asitanga, Mahotsusma und Kapilasa[1]

Das Rudrayāmala-Tantra ist ein Dialog zwischen Bhairava und seiner Konsortin Bhairavī.

Tripura Bhairavi Yantra

Der höchste tantrische Bhairava steht somit in Beziehung zu Shivas Akasha, dem fünften Element und damit zur Sunyata. Bhairavas Reittier ist ein weißer Hund.

Inhaltsverzeichnis

Manifestationen

Kaal Bhairab (Nepal)
Kala Bhairava mit zwei Hunden

Shiva strahlte Kalabhairava aus der Mitte zwischen den Augenbrauen aus um Brahmas Stolz zu bezwingen. Durch seine Dynamik hat Kaala - Bhairava(Zeit, daher schwarz) acht Zeit - Manifestationen (Ashta Bhairava - Bewegung oder Schwingung bedeutet Zeit) mit Vahanas und etwas variierenden Namen, die jeweils noch 8 Untergeordnete Bahiravas haben :

  • Asitanga Bhairava ('schwarze Gliedmaßen des Schreckens'; schöpferische Fähigkeiten, Schwan, Osten)
  • Samhara Bhairava ('Zerstörung und Vernichtung'; Auflösung alten Karmas; Hund, Nordosten)
  • Ruru(Guru) Bhairava('Lehrer', jagt wilde Hunde; Kuh, Südosten)
  • Krodha(na) Bhairava('schrecklicher Zorn'; Adler, Südwesten)
  • Chanda Bhairava('Verleiht Energie'; beschneidet Wettbewerb; Pfau, Süden)
  • Kapala Bhairava ('Der Schädel, der den Tod symbolisiert durch Zerstörung'; beendet unergiebige Arbeit und Handlung; Elefant, Nordwesten)
  • Unmatta Bhairava('rasend, tobend', ekstatisch; Kontrolle über negatives Ego; Pferd, Westen)
  • Bhishana Bhairava ('beseitigt üble Geister und Negativität'; Löwe, Norden)
Rakta Bhairava

In einer nepalischen Darstellung wird Bhairava in Yab-Yum-Vereinigung mit der hellblauen Kali dargestellt.

Die 8 Bhairavas schützen und bewachen die 8 Richtungen des Universums. Sie gelten auch als die acht Bhairava - Murtis(Bhishana Bhairava Murti, Kapala Bhairava Murti, Unmatta Bhairava Murti, Krodha Bhairava Murti, Asitanga Bhairava Murti, Ruru Bhairava Murti, Chanda Bhairava Murti, Samhara Bhairava Murti).

Nach Swami Lakshman Joo ist aber Rudra der üble Manifestationsaspekt Shivas.

Bhairavi

Seine Gefährtin Bhairavi ist ein sog. schrecklicher Aspekt der Kali - Devi und von dieser nicht zu unterscheiden außer durch ihre besondere Identifikation als Bhairavas Gemahlin. Sie gehört auch den Mahavidyas an. In der tantrischen Praxis symbolisiert die Yogini reine Energie. Bhairavi als Göttin des Feuers ist die Yogini im Muladhara- Chakra. Daher ist Bairavi auch der Titel eines weiblichen Adepten im Kundalini Tantra.

Vajrayana

Im Buddhismus wird ein Vajra-Bhairava als Yamantaka praktiziert.

Es sei in diesem Zusammenhang darauf hingewiesen, daß das Tantra sich einer geheimen Zwielichtsprache bedient.

Sadhana

Das Bhairava - Varna - Bija ist Hom'. Längere Mantras sind Om namo bhairavaya swaha , Om Hreem Mahabhairavaay Namah, Om Bram Bhairavaay Namah, Om Bram Kaal Bhairavaay Phat, Om Kreem Kreem Kaal Bhairavaay Phat und Om tham tham han han tham tham swaha.

Ein Kala Bhairavi Mantra (auch gegen Furcht, Spannung, Unglück etc.) ist Hring Hasain Hasa Karim Hasain

Literatur

Bhairava Brahma mit großem weissen Hund

Weblinks


zurück


Referenzfehler: <ref>-Tags existieren, jedoch wurde kein <references />-Tag gefunden.